Über uns

Die Zweibeiner im rosa Schlössl

Wir – das sind mein Mann Martin, unser Sohn Sebastian, unsere 5 Hunde und ich – leben in Lamprechtshausen - im Norden Salzburgs. Im Mai 2016 wurde der A-Wurf vom rosa Schlössl geboren...7 wundervolle Welpen haben mein Herz im Sturm erobert. Ein Baby blieb hier...und eines zog ein paar Monate später mit seinem Herrchen wieder bei mir ein. So haben Martin und ich uns kennengelernt. Der A-Wurf hat mir also nicht nur die schönsten 9 Wochen meines Lebens geschenkt...sondern gleich auch noch die große Liebe. 2018 wurde unser Sohn Sebastian geboren und im September 2019 haben wir uns ganz offiziell das Ja-Wort gegeben. Seitdem sind wir Familie Erhartt.

In der Regel fällt bei „Labrador vom rosa Schlössl“ nur alle 1-2 Jahre ein Wurf. Jeder Wurf ist einzigartig und genießt unsere volle Zeit und Aufmerksamkeit. Wir sind mit ganzem Herzen und vollem Einsatz für die Zwerge und ihre Mami da. Es gilt „Qualität vor Quantität“ – außerdem wird eine Wurfplanung erst konkret, wenn wir ausreichend Welpeninteressenten auf unserer Warteliste haben.

Susi Erhartt (Pugel) - Züchterin

Ich habe 2 meiner größten Hobbies vereint (Hunde & Fotografie) und zum Beruf gemacht: 2014 habe ich SITZ UND BLITZ Hundefotografie gegründet - zusätzlich arbeite ich Teilzeit als Büroangestellte. Vor 10 Jahren zog mein erster Hund – Beaglehündin Yoko – bei mir ein. Dank Yoko habe ich mittlerweile Nerven aus Stahl, unglaublich viel Humor und jede Menge Geduld. Beagle sind nunmal anders, speziell, herausfordernd…verhaltenskreativ. Trotzdem war 1 Beagle offenbar nicht genug – und ein zweiter Beagle höchstwahrscheinlich zu anstrengend. Somit zog im September 2012 Labradorhündin Fiby bei uns ein. Sie ist mein Seelenhund und mich für Fiby zu entscheiden war die wohl beste Entscheidung meines Lebens. Ihre liebenswürdige Art, ihre Fröhlichkeit, ihr Temperament und ihre Lernbereitschaft haben mich für diese Rasse begeistert und mich schließlich dazu bewegt mit der Zucht zu beginnen.

Martin Erhartt - Hundetrainer

Martin wuchs mit Hunden auf und im Jahr 2013 zog Hündin Momo mit 10 Wochen bei ihm ein. Mit Momo schloss er die Therapiehundeausbildung bei Humanis et Canis ab und zusätzlich weckte Momo in ihm den Wunsch nach einer beruflichen Veränderung. Somit begann er sein Studium der Hundewissenschaften und den weiterführenden Studiengang Hundetrainer an der Akademie für Tiernaturheilkunde und schloss dieses im Jahr 2015 erfolgreich ab. Seit 2016 ist Martin selbständiger Hundetrainer (Martin Erhartt Hundetraining). Sein Wunsch nach einem Zweithund war unser Schicksal: Denn Martin verliebte sich nicht nur in die kleine Adelheid vom rosa Schlössl…sondern gleich auch noch in mich…Heidi’s Züchterin.

Die Zucht - Labrador vom rosa Schlössl

Meine Zucht ist behördlich gemeldet und zugelassen. Meine Zuchtstättengenehmigung des ÖKV und der FCI wurde mir per 02.03.2016 erteilt. Mein Zuchtziel ist es typvolle, wesensfeste und gesunde Hunde zu züchten und die Welpen bestmöglich sozialisiert auf ihr neues Zuhause vorzubereiten. Ich züchte ausschließlich unter den strengen Richtlinien der FCI, des ÖKV und des ÖRC.

Zuchtstättenkarte

Züchterseminar Retrieverclub

Fortbildung
Trächtigkeit und Geburt

Fortbildung
Welpenaufzucht & Erziehung